Skip to main content

Hippotherapie

Unter Hippotherapie versteht man eine spezielle physiotherapeutische Maßnahme, die bei behinderten und kranken Menschen das Pferd und dessen dreidimensionale Rückenbewegung unter medizinischen Gesichtspunkten einsetzt. Es ist eine Bewegungstherapie, die sehr häufig bei neurologischen, neuropädiatrischen und orthopädischen Krankheitsbildern angewendet wird Dabei wird der Mensch durch ganzheitliche Förderung körperlich, emotional, geistig und sozial angesprochen. Diese neurophysiologische Behandlung muss ärztlich verordnet, für den Patienten individuell dosiert und dem Therapieplan entsprechend aufgebaut sein. Keine andere physiotherapeutische Behandlung bietet die Möglichkeit, sich in aufrechter Haltung mit fremden Beinen durch den Raum bewegen zu können.
In unserem Haus befinden sich mehrere Physiotherapeutinnen, die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, bzw. können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Hippotherapeutinnen, Physiotherapeutinnen:

Edith Engl
edith.engl@chello.at

Susanne Schwaiger
Tel. 0664 540 91 29

Heidemarie Chmelina
Tel. 0664 73 44 52 18
heidemarie.chmelina@aon.at