Skip to main content

Unsere Philosophie

Die Philosophie dieser privaten Einrichtung, die dem Therapeutischen Reiten in seinen unterschiedlichen Formen gewidmet ist, war es vom ersten Tag an, einen Beitrag zur Integration Menschen mit besonderen Bedürfnissen in die Gesellschaft, zu leisten. Wir wollen Menschen mit Handicap eine medizinisch sinnvolle und fachlich hochwertige Therapie anbieten, aber auch menschliche Zuwendung geben und ihnen so Momente des Glücks schenken, die ihr Leben bereichern und schöner machen.

Unsere wichtigsten Helfer dabei sind die Pferde – Menschen genießen den sozialen Kontakt, die Wärme und die dreidimensionale Bewegungen des Pferdes ganz besonders, das Pferd "borgt" ihnen gewissermaßen vier gesunde Beine, auf denen sie – hoch über der Erde – förmlich über dem Boden schweben. Wir mögen uns vorstellen was es bedeutet, vereint mit einem Tier die Natur sozusagen erhöht zu betrachten und den oft erschwerten Zugang (z.B. im Rollstuhl) auf einmal mühelos zu genießen. Der wichtige therapeutische Effekt ergibt sich fast nebenbei.

Das Reit- und Therapiezentrum Kottingbrunn verfügt über mehrere ausgebildete Therapiepferde in allen Variationen von klein über mittelgroß bis groß, um jedem Menschen, gleich welche Behinderung er hat, das passende Pferd und somit optimale Therapiemöglichkeiten anbieten zu können. Sogar Rollstuhlfahrer/innen können mit einem speziell entwickelten Behinderten-Hebelift auf das Pferd gehoben werden.